Leinsamembrot

Zutaten für den Hauptteig

 

 

 

600 g Weizenmehl,120 g Roggenmehl, 150 g Natursauerteig, 462,5 g Wasser, 16 g Salz, 63 g Hefe, 30 g Backmalz, 100 g Leinsamenkörner

 

 

Zutaten für den Vorteig und Zubereitung:

 

120 g Roggenmehl 150 g Naturdsauerteig 100 g Wasser

Zubereitung: 120 g Roggenmehl in eine Schüssel geben 150 g Natursauerteig dazu geben und 100 g Warmes Wasser, dies zu einem Teig rühren und an einem Warmen Ort 15 Stunden gehen lassen.

 

Die Restliche Zutaten zu dem Vorteig geben und zu einem Teig Kneten und 30 Minutehn ruhen lassen da nach die gewünchte Gramm Menge abwiegen und zu einem Brot Wirgen (Formen) und auf das Geformte Brot nit Wasser abstreischen und in Sesam tungen danach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und am warmen Backofen die Brote gehen lassen, anschliessend das Bacxkblech mit den Brote in den Backofen schieben und eine Tasse Wasser in den Backofen schütten das dass Brot einen schönnen Glanz bekommt und nicht reist.

 

 

Backzeit und Backtemperatur:15 Miten auf 275 Gard anbacken dann 5 Minuten auf 180 Gard weiter backen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Download
Leinsamenbrot Grundrezept-signed.pdf
Adobe Acrobat Dokument 946.0 KB