Landbrot Grundrezept

 

Zutaten für den Vorteig: 200 g Roggenmehl, 200 g Wasser, und 160 g Sauerteig.

 

 

Zutaten für den Hauptteig: 400 g Roggenmehl, 200 g Dingelmehl. 300 g Wasser. 17,5 g Salz, 32 g Backmalz, 47 g Hefe.

 

 

 

Zubereitung für den Vorteig: 200g Roggenmehl, 200 g Wasser und 160 g Sauerteig in einme Schüssel geben und zu einem Teig rühren mit einem Tuch abdecken und 15 Stunden an einem Warmen Ort stellen .

 

Nach den 15 Stunden die Zutaten für den Hauptteig nehmen und zum Vorteig geben mit einbem Kneder den Teig 15 Minuten lang kneten anschließend den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

 

Die Gewünschte Gramm Teigstücke abwiegen und mit der Wand das Teigstück zu einem Leib formen.

dann auf ein mit Backpapier belegtes Backlech legen und mit einem Messer einschneiden.

 

Die Brote noch mal 30 Minuten gehn lassen danach die Brote in den Backofen schieben.

 

 

Backtemperatur/Backzeit: Die Brote bei 275 Grad 15 Minuten backen danach den Backofen auf 180 Grad herundertrehen und 20 Minuten weiterabcken.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Download
Landbrot Grundrezept..pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.9 KB