Kein schimmel im Brotkörbschen 

 

Schimmel in Brotkörben - falls vorhanden - kann verhindert werden, indem ein Löschblatt auf den Boden des Brotkorbes gelegt wird.
Das Löschblatt saugt überschüssige Feuchtigkeit auf.

Brot einfrieren

 

ist grundsätzlich - außer beispielsweise bei einem Ballonbrot - möglich. Eher zu empfehlen ist jedoch das “Brot vorzubacken” um es dann erst einzufrieren. Die Ausnahme sind hier die süßen Brote, die vollständig durchgebacken werden sollten um erst dann eingefroren zu werden. Diese dann auftauen und vor dem servieren kurz bei 180 Grad in den Ofen […]

Zum Backen und lagern von Baquette und Stangen Brote

 

Deutsche, wie auch französische Stangenbrote verlieren wenn sie mit der gesamten Bodenfläche aufliegen sehr schnell ihre Knusprigkeit bzw. Rösche. Die Kruste wird vom Boden her weich. Deshalb wird in Bäckereifachgeschäften und beim informierten Hobbykoch das Stangenweißbrot stehend gelagert.
Dadurch ergeben sich mehrere Vorteile:
Die Auflage des Stangebrotes ist, wenn es stehend gelagert wird, nur sehr gering. Das […]

Die Beste Aufbewarung für das Brot

 

Verpacktes Brot hält sich am besten in der Originalverpackung. Entnehmen Sie immer nur so viele Scheiben aus der Packung, wie Sie zum Verzehr brauchen, denn geschnittenes Brot bietet eine besonders große Angriffsfläche für Keime und Schimmelsporen. Geschnittenes Brot sollte deshalb auch nicht länger als vier Tage aufbewahrt werden.

Wichtig! Brot - egal ob unverpackt oder verpackt […]

Brot immer abkühlen lassen

 

Egal, wo das Brot aufbewahrt werden sollte - ob im Brottopf oder im Brotkasten: immer sollte es bereits abgekühlt sein, bevor es “dort” eingepackt wird. Es sollte ebenfalls darauf geachtet werden, dass das Behältnis sauber ist - zumindest ausgewischt - damit keine “alten” Krümel darin liegen.Der vermeintlich gute Ratschlag Brot im Kühlschrank aufzubewahren ist nicht […]

 

Brottopf oder Steintopf

 

Viele Faktoren bestimmen wie schnell ein Brot “alt” wird. Dazu gehören der Ausmahlungsgrad des Mehl, das Backverfahren, die Brotform und vieles andere mehr. Wassergehalt und Luftfeuchtigkeit sowie die Art der Aufbewahrung tun ein weiteres, wobei Weizenbrote schneller altbacken werden als Roggenbrote.
Was nun die beste Art der Aufbewahrung für B